Gerontopsychiatrische Fachkraft

Diese Weiterbildung dient der Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung in der Altenhilfe und der Gesundheits- und Krankenpflege. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, eine verantwortungsvolle Pflege und Begleitung von Menschen mit gerontopsychiatrischen Erkrankungen zu planen, durchzuführen und zu evaluieren. 

Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten in Mitarbeiterführung und Anleitung von Auszubildenden und Hilfskräften sollen sie befähigen, im kooperativen Zusammen­wirken aller Beteiligten, die Leistungsfähigkeit der Organisationseinheit und damit auch die Lebensqualität der zu betreuenden alten Menschen zu erhöhen.