Teilnahmevoraussetzungen

Zur Teilnahme an der Weiterbildung ist eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpflege erforderlich. Zum Nachweis reichen Sie bitte eine Kopie der Erlaubnisurkunde zur Führung der Berufsbezeichnung ein.

Ggf. benötigen wir die Einverständniserklärung Ihres Arbeitgebers zur Teilnahme an der Weiterbildung.