Therapeutische Pflegekonzepte/Kinaesthetics

Therapeutische Pflegekonzepte rücken zunehmend in den Fokus pflegerischer Arbeit. Kinaesthetics z.B. basiert auf Erfahrung und Wahrnehmung der eigenen Bewegung und führt zu einer erhöhten Achtsamkeit für die Qualitäten und Unterschiede der eigenen Bewegung in allen alltäglichen Aktivitäten. Basale Stimulation ist ein Konzept zur Förderung von Menschen in krisenhaften Lebenssituationen.

Die Auseinandersetzung mit therapeutischen Pflegekonzepten kann jeden Menschen jeden Alters persönlich oder beruflich weiterbringen. Sie werden in Berufen, in denen Körperkontakt selbstverständlich ist, besonders geschätzt, weil es die Qualität der eigenen Bewegung und die Qualität der Pflege, Betreuung oder Therapie, d.h. die eigene Gesundheit und die des Anderen fördert.